Empfehlenswerte Ausflugsziele

Kleine typischer Städtchen (borghi) in unmittelbarer Nähe sind eine Besichtigung wert, z.B. "Monterone" (3 km Distanz)  anghörig der Provinz Arezzo / Toskana ist ein traumhaft unvergessliches Dörfchen aber auch das bekannte "San Leo" oder die berühmte kleine Stadt der Kunst "Urbino".

Für viele Eskursionen, Besichtigungen und Sehenswürdigkeiten empfiehlt es sich die Website unserer Gemeinde "Carpegna" anzusehen: http://www.parcosimone.it

 

 

San Leo

San Leo in der Nähe von San Marino ist unbedingt ein Ausflug wert, eines der schönsten mittelalterlichen "borghi" Italiens. Auf einer beeindruckenden Festung in römischer Zeit gebaut, soll auf der Felskuppe von San Leo ein Tempel für den Gott luppifer feretrius gestanden haben. Seit dem 18. Jhd. diente die Festung dem Vatikan als Kerker.  Der berühmteste Gefangene war der Alchimist, Arzt und Freimaurer Giuseppe Balsamo, welcher von der Heiligen Inquisition wegen Ketzerei zum Tode verurteilt, seine Strafe wurde in lebenslanger Haft umgewandelt. Er starb in einem engen als "pozzetto" bezeichneten Verlies der Festung.

Besichtigungen Mittelalterliche Festung mit Waffen und Folterkeller,

Basilika "La Pieve" aus dem 9 Jhd.

Kathedrale San Leone aus dem 12. Jhd.

Stadttor und Hauptplatz mit drei Palästen